PADI Sidemount Diver

Spezialkurs

Wo eine einzelne Tauschflasche einfach nicht ausreicht und Backmounted-Doppeltanks einfach nicht passen, kommt Sidemount Diving ins Spiel.

Sidemount-Tauchen hat seinen Ursprung im Höhlentauchen und gewinnt in allen Arten von Tauchen immer mehr an Popularität weltweit, auch im Roten Meer. Es handelt sich dabei um eine spezielle Form der Gerätekonfiguration, die eine echte unabhängige Gasredundanz bietet und gleichzeitig flexibel, perfekt tariert ist und dabei extrem wenig Wasserwiderstand bietet. Ob du es für einfache Tauchgänge im Freiwasser, Tief- oder Wracktauchen, Langstrecken-DPV-Tauchgänge oder technisches Tauchen verwendest, die Sidemount-Konfiguration wird dir auf jeden Fall Vorteile bieten.

Um sich für den PADI Sidemount Diver Specialty Kurs anzumelden, musst du mindestens 15 Jahre alt und ein PADI Open Water Diver sein oder ein gleichwertiges Brevet einer anderen Trainingsorganisation vorlegen können. Der Kurs ist leistungsorientiert und dauert in der Regel 3 Tage mit so vielen zusätzlichen Tagen Training wie nötig, um eine angemessene Vertrautheit mit der Ausrüstung und ihrer Handhabung zu erlangen und entspannte Tauchgänge damit machen zu können. Die ersten Tage verbringen wir an unserem Hausriff, um die Konfiguration zu überprüfen, uns mit der Sidemount-Ausrüstung vertraut zu machen und an deine Bedürfnisse und Größen anzupassen. Darauf folgen Tauchgänge im begrenzten Freiwasser, die sich auf die Entwicklung von allgemeinem Tauchfähigkeiten und sidemountspezifischen Fähigkeiten konzentrieren. Viel Aufmerksamkeit wird auf deine Trimm-, Tarierungs- und Flossenschlag-Techniken gelegt, da diese die Grundlage für jeden erfolgreichen Tauchgang sind. Dies wird dich angemessen vorbereiten, mindestens drei erforderliche Freiwassertauchgänge zu absolvieren, in denen du die erlernten Techniken verfeinerst, die du an den wunderschön Riffen rund um Hurghada gelernt hast. Für die Dauer des Kurses und darüber hinaus stellen wir dir ein Leihset mit Xdeep Stealth 2.0 Classic Sidemount Equipment sowie ein APEKS SM Reglerset und alle notwendigen Ausrüstungsgegenständen und Zubehörteilen zur Verfügung.

Egal, ob du noch am Anfang deiner Tauchkarriere stehst oder ein erfahrener Taucher bist, der seinen Horizont erweitern möchte, eines ist sicher – nachdem du herausgefunden hast, was Tauchen in der Sidemount-Konfiguration zu bieten hat und dich auf die Kernfähigkeiten konzentrierst, werden deine Tauchgänge nie wieder dieselben sein. Werde Teil der Familie „Fliegen unter Wasser“!